Skulptur Kreisverkehr Flughafen Linz eröffnet

Seit mehr als einem Jahr begleitet mich ein ganz besonders Projekt: eine neue Skulptur aus den Elementen Stahl, Glas und Stein, welche den Kreisverkehr beim blue danube Flughafen Linz/Hörsching nun seit gestern ziert. Vom Entwurf vor etwa einem Jahr bis zur nunmehrigen Fertigstellung war es ein langer Prozess, der gemeinsam mit verlässlichen Partnern zu diesem schönen Ergebnis wurde, dazu zählen der Steinmetzbetrieb Leitner aus Öhling, die Schlosserei Pruckner in Euratsfeld und die Glasmanufaktur Schlierbach.

Beauftragt wurde sie von der Gemeinde Hörsching, DACHSER Austria Air & Sea und dem Flughafen Linz. Enthüllt wurde die Skulptur am 24. September 2015 von und mit Oberösterreichs Landeshauptmann Josef Pühringer im Beisein von Vertretern der Auftraggeber.

Die Skulptur symbolisiert die Stahlwelt mit Spedition zu Land und zu Wasser und in der Luft, mit dem blue danube airport Linz ganz in der Nähe. Mit einer Höhe von 4,5 Metern und einem stolzen Gewicht von 4,5 Tonnen ist sie ein starkes Symbol und schon von weitem erkennbar. Auf dem Weg zum Flughafen ist sie fast nicht zu verpassen – sie wurde am Kreisverkehr Flughafenstraße/Dachserstraße-Industrieparkstraße Hörsching platziert.

Fotos der Montage und Eröffnung finden Sie auch hier, sowie die offizielle Pressemitteilung am Ende dieses Beitrags.

Pressemitteilung

Feierliche Enthüllung einer 4,5 Tonnen schweren Skulptur von Erwin Kastner in Hörsching

Hörsching, 24. 9. 2015. Die eigens für Dachser und den blue danube airport linz von Erwin Kastner geschaffene Skulptur aus Stahl und Granit setzt den Grundgedanken von internationalen Verbindungen und der Öffnung von Wirtschaftsräumen künstlerisch um. Heute wurde die 4,5 Tonnen Stahl schwere Skulptur feierlich enthüllt.

Das internationale Logistikunternehmen Dachser und der blue danube airport linz stehen für Internationalität und Innovation. Dies setzte der Österreichische Künstler Erwin Kastner in einer Stahlskulptur künstlerisch um.
Mit einer Höhe von 4,5 Metern und einem stolzen Gewicht von 4,5 Tonnen ist die Skulptur ein starkes Symbol und schon von weitem erkennbar. Seit September ziert das Kunstwerk den Kreisverkehr Flughafenstraße/ Thomas-Dachser-Straße in Hörsching.

Im Beisein des Künstlers und des Landeshauptmannes von Oberösterreich Josef Pühringer, dem Bürgermeister der Gemeinde Hörsching Gunter Kastler, den beiden Vizebürgermeistern Alfred Domokosch und Regina Habith sowie dem Direktor des Flughafens Linz Dipl.-Ing. Gerhard Kunesch und den beiden Niederlassungsleitern von Dachser in Linz Gerald Gatterbauer für das Business Field Air & Sea Logistics und Michael Rauhofer für das Business Field European Logistics, wurde die Skulptur am Kreisverkehr Flughafenstraße / Thomas-Dachser-Straße feierlich enthüllt.

Das Objekt symbolisiert in Form einer Weltkugel die internationalen Aktivitäten, die die Unternehmen und die Stadt Linz verbinden. Die Stadt Linz steht als Stahlstadt für Weltoffenheit, das Blau im Kunstwerk symbolisiert einerseits die Donau, andererseits den blue danube airport linz. Die einzelnen Verkehrsträger am Objekt verkörpern die verschiedenen Unternehmensbereiche und zeigen in unterschiedliche Richtungen.
Das Flugzeug richtet sich gen Flughafen Linz, der LKW zeigt in die Richtung des Logistikunternehmens Dachser und das Schiff symbolisiert die Tätigkeit von Dachser Air & Sea Logistics und weist Richtung Donau.
Der Sockel der Skulptur wurde aus Mühlviertler Granit geschaffen und steht für Heimatverbundenheit und Standfestigkeit. Die Gemeinde Hörsching unterstütze das Projekt von Anfang an und übernahm den Bau des Fundamentes und das Aufstellen der Stahlskulptur.
Die Kosten für das Objekt wurden zwischen den Unternehmen blue danube airport linz und Dachser Austria aufgeteilt.

Die von Erwin Kastner geschaffene Skulptur steht ab sofort am Kreisverkehr Flughafenstraße / Thomas Dachser Straße in Hörsching.

Unternehmen die an der Umsetzung des Projektes beteiligt waren:
Steinmetzbetrieb Leitner in Öhling,
Schlosserei Pruckner in Euratsfeld
Glasmanufaktur Schlierbach.

Über Erwin Kastner
Erwin Kastner arbeitet als freischaffender bildender Künstler und wurde am 18. Februar 1957 in Haag (Niederösterreich) geboren. Kastner setzt sich in seiner Arbeit mit verschiedensten Materialien und Techniken auseinander (Grafik, Aquarell, Öl und Glas und Skulpturen) und ist neben seiner künstlerischen Tätigkeit auch Dozent an der Akademie der bildenden Künste in Kolbermor/Deutschland, an der Akademie in Bad Reichenhall und Stift Geras sowie an der Kunstfabrik in Wien und der Kunstakademie Neustift in Südtirol. Er veröffentlichte zahlreiche Kunstbände und arbeitet in seinem Atelier in seiner Heimatstadt Haag in Niederösterreich. www.erwinkastner.at

blue danube airport linz – im Herzen der Donau-Moldau-Region
Als zentraler Bestandteil der oberösterreichischen Verkehrsinfrastruktur sichert der blue danube airport linz Mobilität, schnelle Erreichbarkeit und gewinnt daher im Zuge der Integration Europas und einer zunehmend vernetzten Wirtschaftswelt immer mehr an Bedeutung.
Der blue danube airport linz ist modern, komfortabel und zudem noch zentral gelegen. Er bietet seinen Passagieren weltweit täglich mehr als 200 Destinationen über die großen Drehkreuze Frankfurt, Wien und Palma de Mallorca an sowie Non-Stop Flüge nach London Teneriffa und Düsseldorf. Sowohl klassische Netzwerkfluggesellschaften, als auch Regional- und Low-Cost-Airlines operieren in Linz. Zudem werden rund 30 wöchentliche Charterflüge von Linz aus angeboten.
Nicht nur als Drehscheibe für jährlich rund 560.000 Passagiere und 44.000 Tonnen Fracht zeichnet der blue danube airport linz verantwortlich, sondern ist auch gleichzeitig ein bedeutender Arbeitgeber in der Region. Die Flughafen Linz GesmbH beschäftigt 160 Mitarbeiter und bietet in der Zusammenarbeit mit den 100 am Flughafen ansässigen Unternehmen mehr als 1000 Menschen einen sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz.

Über Dachser:
Das global aufgestellte Familienunternehmen Dachser mit Hauptsitz in Kempten, Deutschland, zählt zu den führenden Logistikdienstleistern Europas. Dachser bietet eine umfassende Transportlogistik, Warehousing und kundenindividuelle Services innerhalb von drei Business Lines an: Dachser European Logistics, Dachser Food Logistics und Dachser Air & Sea Logistics. Übergreifende Dienstleistungen, wie Kontraktlogistik und Beratung sowie branchenspezifische Lösungen ergänzen das Angebot. Ein flächendeckendes europäisches sowie internationales Transportnetzwerk und komplett integrierte Informationstechnik sorgen für weltweit integrierte Logistiklösungen.
Weitere Informationen zu Dachser finden Sie unter www.dachser.at